OrCAD PCB Designer Professional

OrCAD PCB Design

OrCAD PCB Designer Professional ist die PCB Design Software, mit der die meisten der heutigen Designs entwickelt werden. Das Tool verfügt über OrCAD Capture zur Schaltplanerfassung und OrCAD PCB Editor mit integriertem Constraint Manager. Die skalierbare OrCAD / Allegro PCB-Plattform bietet dem Benutzer Investitionsschutz, da steigende technische Anforderungen, die auf derselben Datenbank basieren, zum Upgrade auf leistungsfähigere Allegro-Lizenzen verwendet werden können. Verschiedenste Designregelprüfungen werden in Echtzeit durchgeführt, um dem Designer bei der Umsetzung der Designabsicht und der Einhaltung aller Designregeln zu helfen.

OrCAD PCB Designer Professional enthält die folgenden Funktionen:
  • Starr-Flex PCBs mit unterschiedlicher Definition des Lagenaufbaus
  • Herstellerneutraler Datenexport mit IPC-2581
  • Export von 3D-Step-Dateien in mechanisches CAD
  • 3D-Viewer zur Visualisierung und Kollisionsprüfung
  • IDX-Schnittstelle zum eCAD-mCAD-Datenaustausch

Produkteigenschaften

OrCAD Capture
OrCAD Capture

Schaltplanerstellung mit OrCAD Capture

OrCAD Capture ist eine der weltweit am weitesten verbreiteten Softwarelösungen zur Eingabe und Dokumentation von Stromkreisen. OrCAD Capture verwendet flache oder hierarchische Schaltpläne. Über das Navigationsfenster können die verschiedenen Seiten des Schaltplans ausgewählt und thematisch nach Funktionsblöcken verwaltet werden. Durch die integrierte Schnittstelle ist es auch möglich, Teile von Ultra Librarian und SamacSys zu verwenden, die Millionen von Komponenten bieten. Die elektrischen Verbindungen zwischen den Bauteilpins können schnell hergestellt und Regeln bereits auf schematischer Ebene definiert werden.
Mehr

PCB Editor
PCB Editor

PCB Editor für physisches Design

PCB Editor ist die Arbeitsfläche für das PCB Layout. Mit vielen automatisierten Funktionen kann der Designer das physische Design mit Leiterbahnen, Ebenen, Bauteilabmessungen, Bohrungen usw. effizient umsetzen. Während der Arbeit mit automatisierter Unterstützung helfen Design Rule Checks in Echtzeit, Designregeln zu befolgen und die Designabsicht für die Leiterplattenproduktion schnell umzusetzen. Interaktives Arbeiten in 2D und 3D bietet je nach Aufgabe Vorteile.

SPECCTRA auto router
SPECCTRA Auto Router

SPECCTRA Auto Router

Der SPECCTRA Auto Router kann helfen, das Routing einer Leiterplatte (ohne Lagenbeschränkung) zu vervollständigen. Zur Layoubeeinflussung können Parameter wie Fanout und Routingrichtung eingestellt werden. Der Auto Router in OrCAD Professional berücksichtigt auch Hochgeschwindigkeitsregeln wie Laufzeitverzögerungen. Sinnvoll eingesetzt unterstützt ein Router den PCB Designer dabei, digitale Elemente mit Constraints schneller fertigzustellen. Machbarkeitsstudien werden in wenigen Minuten durchgeführt und geben einen Hinweis, ob das Board mit dieser Anzahl von Schichten routingfähig ist. Auto-interaktive Routingbefehle unterstützen den Benutzer bei der Manipulation des automatisch ausgeführten Routings.

OrCAD Scalability
OrCAD Skalierbarkeit

OrCAD Skalierbarkeit

OrCAD PCB Designer basiert auf der Allegro PCB Design Technologie. Beide, OrCAD und Allegro, verwenden die gleiche Design-Datenbank. Der Unterschied in den Lizenzen besteht darin, dass die Funktionen zur automatischen Bearbeitung und Überprüfung des Designs festgelegt sind. Die Anzahl der DRCs hängt von der Art der Lizenz ab. Der große Vorteil ist, dass Sie nur für die Funktionalität bezahlen, die Sie benötigen. Wenn Sie in einem Team mit mehreren Lizenzen arbeiten, können Sie die Lizenz auschecken und verwenden, die Sie für eine bestimmte Aufgabe oder Prüfung benötigen. Alle Informationen werden in derselben Datenbank gespeichert.

Online Design Rule Check DRC
DRC Fehlermeldung

Online-Designregelprüfung DRC und DFM Checks

Beim Routing prüft das Tool in Echtzeit, ob Designregeln verletzt werden. Werden Fehler verursacht, z. B. durch das Platzieren einer Komponente an einer nicht autorisierten Position, weist das Tool auf eine Verletzung der Konstruktionsregeln hin. Alle im Constraint Manager definierten Regeln können überprüft werden. Einzigartig für Leiterplatten-Layout-Tools sind die mehr als 250 integrierten DFM-Checks, die gegen Vorgaben des Leiterplattenherstellers, Bestückers oder des Testers durch automatisches Einlesen ihrer Regelsätze prüfen.

Constraint Manager
Constraint Manager

Constraint Manager

Der Constraint Manager erleichtert die Definition von Designregeln und die Zuordnung von Topologien. Die Regeln sind hierarchisch definiert und können gleichzeitig mehreren Netzen zugeordnet werden. Mit Designregelsätzen als Constraint Sets (CSet) können mehrere Regeln zusammengefasst und in späteren Designs wieder angewendet werden. Physikalische, Abstands- und DFM-Regeln werden unterstützt, aber auch elektrische Regeln für Hochgeschwindigkeitssignale wie Impedanzen, Min- / Max-Länge und die Anzahl der Durchkontaktierungen.

SI Simulation
SI Simulation

Simulation der Signalintegrität (basic)

Wenn Sie auf ein Netz im Schaltplan klicken, kann die Simulation zur Signalintegrität geöffnet werden. Durch Änderung der Länge oder Impedanz lässt sich die Signalqualität analysieren. IBIS-Modelle können – wenn verfügbar – für Treiber und Empfängerkomponenten verwendet werden, andernfalls lassen sich Cadence Standardmodelle mit Parametern aus dem Datenblatt verwenden.

Electrical Rules Check
Electrical Rules Check

Electrical Rules Check (ERC)

Basierend auf der Geometrie des Routings und Lagenaufbau der Leiterplatte kann eine elektrische Regelprüfung ohne Simulationsmodelle durchgeführt werden. Impedanz Diskontinuitäten und Kopplung von parallelen Leiterbahnen werden erkannt, können tabellarisch bewertet oder mit einem Farbüberlagerung direkt in der Arbeitsfläche des PCB Editors hervorgehoben werden. Das hilft dem Designer, kritische Hotspots innerhalb von Minuten ohne zusätzlichen Aufwand zu identifizieren.

High-Speed Constraints
High-Speed Constraints

High-Speed Constraints

High-Speed Signale müssen den Konstruktionsregeln für Übertragungsleitungen entsprechen. Dieser zusätzliche Satz an Designregeln kann im Constraint Manager definiert werden und wird während des PCB Layouts durch Echtzeit-Regelprüfungen verifiziert. Diese DRCs decken Parameter wie Impedanz, Min / Max Länge, differentielle Impedanz, angepasste Länge für Netzgruppen, Routinglagen, Differentialpaarverengung und mehr ab.

PSpice Integrated on OrCAD PCB Flow
PSpice integriert in OrCAD PCB Flow

PSpice integriert in OrCAD PCB Flow

Die Grundfunktionalität von PSpice ist in den OrCAD PCB-Designablauf integriert. Die Designabsicht wird in OrCAD Capture eingegeben und kann verwendet werden, um eine PSpice Simulation anzusteuern und die Funktionalität der Schaltung zu entwickeln. Zur Dokumentation und Simulation lässt sich der Schaltplan wiederverwenden. Die Netzliste kann erstellt werden. Der PCB Editor verwendet den Schaltplan zum Cross Probe während des Platzierens und Routings. All das liefert umfassende Informationen und vermeidet Fehler im Designprozess.
PSpice Feature comparison

YouTube Videos

3:02

Why OrCAD

OrCAD Capture is one of the most widely used schematic design solutions for the creation and documentation of electrical circuits. Fast, easy, and intuitive circuit capture, along with highly integrated flows supporting the engineering process, make OrCAD Capture one of the most popular design environments for today’s product creation.

Real-Time Feedback and ECO
1:15

Real-Time Feedback and ECO

Real-time feedback and design synchronization helps keep the data between your CAD tools in check, so you don’t have to manually identify and resolve the errors or differences. As you work on your schematic, enable the online DRC check for any rule to be automatically notified of any issues that occur as you design. Clicking on any of the warnings or errors from the list, immediately takes you to the issue on the canvas. Once you’ve resolved the errors, you can easily compare the data in your schematic versus the data in your PCB editor and see a preview of what has been modified between the designs.

Product Feature Comparison for OrCAD PCB Designer

    OrCAD PCB Designer Standard OrCAD PCB Designer Professional OrCAD PCB Designer Professional with PSpice
OrCAD Capture
PCB Editor
SPECCTRA auto router 6 Layers
Scalable to Allegro
DFM rules checks 250 250 250
Constraint Manager basic
SI simulation basic
Electrical Rule Check (ERC) -
High-speed DRC -
PSpice simulation basic basic PSpice A/D + Smoke
This table is for information only. For details consult the official datasheets from Cadence.