Ansys medini analyze

Ansys medini analyze

Ansys medini analyze implementiert die wichtigsten Analysemethoden für Funktionale Sicherheit, Funktionale Sicherheit für Halbleiter sowie Cybersicherheit in einem integrierten Tool, zugeschnitten auf verschiedene Märkte wie Automobil, Industrie oder Halbleiter. Es unterstützt die effiziente und konsistente Durchführung von Sicherheitsanalysen, die von den geltenden Sicherheits- und Cybersicherheitsstandards gefordert werden.

ANSYS medini analyze ist gut integriert in existierende Systeme (PLM, ALM und Requirements Management Software), wie z.B. Ansys SCADE Architect, IBM Rational DOORS, IBM Rational Rhapsody, Enterprise Architect, MATLAB/Simulink, Stateflow, PTC Integrity, Microsoft Office, TortoiseSVN, IBM Rational ClearCase, Jama Software, usw. Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Firmen.

Ansys medini analyze bietet:
  • Systemarchitektur und funktionale Verhaltensmodellierung mit SysML
  • Integration mit Projekt- und Versionsverwaltungssystemen zur Aufgabenverwaltung, Unterstützung bei der Überprüfung und Bewertung, Rollen- / Rechte- / Zugriffskontrolle, Teamunterstützung und Differenzanalyse sowie Modellzusammenführung
  • Unterstützung bei der Wiederverwendung und Automatisierung durch Checklisten / Projektvorlagen
  • Erweiterbare und anpassbare Werkzeugarchitektur
  • Vollständige End-to-End-Rückverfolgbarkeit
  • Anpassbare Erzeugung von Arbeitsprodukten und Dokumentation
» Ansys medini analyze Datenblatt
Ansys medini analyze implementiert die wichtigsten Sicherheitsanalysemethoden – HAZOP, FTA, FMEA, FMEDA – in einem Tool

Produkt Eigenschaften

Ansys medini analyze for Functional Safety
medini analyze für Functionale Sicherheit

Ansys medini analyze für Functionale Sicherheit

Ansys medini analyze für funktionale Sicherheit ist der Schlüssel für die Entwicklung von sicherheitskritischen elektrischen und elektronischen (E/E) sowie softwaregesteuerten (SW) Systemen in Bereichen wie Automobil, Luft- / Raumfahrt oder Industrieausrüstung. Es ist speziell auf die domänenspezifischen Normen ISO 26262, IEC 61508 und ARP4761 zugeschnitten. Es unterstützt modernste Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysemethoden wie HAZOP, HARA / PHA / FHA, ASIL / SIL / DAL-Zerlegung, FMEA und Varianten (DFMEA / PFMEA / FMEDA), Fehlerbaumanalyse, Analyse abhängiger Fehler, Hardware-Fehlermetriken sowie Zuverlässigkeitsvorhersage mit Fehlerratenhandbüchern.

Ansys medini analyze für Cybersicherheit
Ansys medini analyze für Cybersicherheit

Ansys medini analyze für Cybersicherheit

Für die Entwicklung sicherer und zuverlässiger Systeme gelten unterschiedliche Sicherheitsstandards. Da die meisten Produkte heute mit Kommunikationsschnittstellen ausgestattet werden, ist die Sicherheit gegen Fehlfunktionen nicht ausreichend, um sichere und auch cybersichere Produkte zu entwerfen. medini analyze für Cybersicherheit ist der Schlüssel bei der Entwicklung sicherheitskritischer elektrischer, elektronischer (E/E) und softwaregesteuerter Systeme und bei der Anwendung von Maßnahmen zur Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten und Eigenschaften gegen Cyberangriffe, die während der Entwicklung analysiert werden sollen.

ANSYS medini analyze für Halbleiter
Ansys medini analyze für Halbleiter

Ansys medini analyze für Halbleiter

Ansys medini analyze für Halbleiter unterstützt die Erfüllung der Anforderungen an die funktionale Sicherheit beim Entwurf von SOC IP (Intellectual Property) für Kraftfahrzeuge. Es sichert speziell die Halbleiterleistung im Automobilbereich mit dedizierter ISO 26262-Unterstützung für den Betrieb auf verschiedenen Ebenen, die vom IP-Design über Bauteile integrierter Komponenten bis hin zu Subsystemen und Systemen reichen. Ansys medini analyze für Halbleiter ermöglicht den Austausch von Daten des SOC-Designs auf verschiedenen Abstraktionsebenen in jeder HDL-Sprache über XML. Entwurfsinformationen können zwischen medini analyze und IC-Entwurfs Tools oder bestimmten Fault Injection Tools übertragen werden.